Neumondritual - eine Anleitung

Wasser und Salz zu Neumond

 

Heute ist Neumond, die Zeit für Reinigung und Neubeginn. Wenn dich der Neumond ruft, kannst du mit einem einfachen und wirkungsvollen Ritual dich energetisch reinigen und dich auf den nächsten Zyklus ausrichten.

Du brauchst:

Schale Salz, eine Dusche, Stift und Papier, Decke zum Hinsetzen, Kerzen. Das Ritual besteht aus mehreren Teil und ist sehr leicht durchzuführen:

1.Schaffe dir einen Kraftplatz in deinem Wohnraum, entzünde die Kerze, habe die Schale Salz bereit.

2. Öffne deinen heiligen Raum. Verbinde dich mit deiner inneren Führung oder was immer dir liegt. Meditiere über das was du loslassen, reinigen, abwaschen willst, Gehe deine Lebensbereiche durch.

3. Nimm die Schale Salz in die Hand und gib alles ab, stelle dich hin und verbinde dich mit der Erde über die Füße und mit dem Mond über deine Scheitel. Spüre die beiden Kräfte. Halte die Schale Salz in den Händen und spüre, wie das Salz alles herauszieht.

4. Gehe anschließend duschen und peele dich mit dem Salz ab, von oben bis unten. Dusche dich dann gründlich ab. Stelle dir vor, alles was dich belastet fließt weg. Deine Aura erstrahlt in hellem Glanz. Dein Kraftplatz wartet derweil auf dich

5. Kehre zu deinem Platz zurück und verbinde dich mit deiner geistigen Führung, stelle dich wieder hin und verbinde dich mit Erde und Mond. Rufe laut oder still alles, was du im kommenden Monat erleben, fühlen willst, rufe ganz konkret, was du brauchst.Lasse dich auffüllen mit neuer Kraft, Energie. Empfange alles. Dann schreibe es auf!

6. Wenn du fertig bist, bedanke dich und beende dein Ritual auf deine Weise. Du kannst beim nächsten Vollmond nachlesen, was bereits passiert ist.

Ich wünsche dir gutes Zaubern, viel Freude und Leichtigkeit.

Photo by Sanni Sahil on Unsplash

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0