Schamanische Ausbildung zur Erdhüterin 2023 - Abendkurs in Weilheim +++Frühbucher+++


 Die Ausbildung für Erdhüterinnen startet am Dienstag, den 21.03.22 und geht bis Sept. bzw. Oktober. Unterrichtszeiten sind jeweils Dienstag von 18 bis 21.30, 2 Abende im Monat.


  • Hörst du den Ruf in deinem Herzen dein altes Wissen zu leben und zu befreien?
  • Willst du deine spirituelle Verbindung zu Mutter Erde vertiefen?
  • Sehnst du dich danach spirituelle Werkzeuge des Schamanismus kennenzulernen, für dich und deine Klienten anzuwenden

Weiblicher Schamanismus vertieft deine spirituelle  Verbindung zur Erde, zu dir selbst und zu deinen inneren intuitiven Fähigkeiten.

Diese Ausbildung zur Erdhüterin ist eine Reise:

  • zu dir selbst
  • zu deiner schamanischen Medizin und Kraft.
  • zu deiner Weiblichkeit und  zu deinen spirituellen Wurzeln.
  •  zu Mutter Erde und ihrer Magie

 

Ich gebe dir in 6 bzw. 7  Modulen gebündeltes und komprimiert schamanisches Wissen und Erfahrung weiter.  Optional Modul 7, wenn du die Arbeit mit Klienten vertiefen möchtest.

 

Du wirst zur Hüterin der Erde. Lausche der Weisheit von Mutter Erde.

 

Als Erdhüterinnen arbeiten wir mit Sanftmut, Leichtigkeit und für das höchste Wohl aller Wesen.

 

Wir gehen in die Tiefe und in die Schatten, wenn sie sich öffnen.

Wir öffnen uns der Höhe und dem Licht, wenn wir gerufen werden.

Wir halten den Raum für Heilung, Wachstum und seelische Entwicklung.

 Wie eine natürliche Quelle, die ihr  Wasser von selbst freigibt und an die Oberfläche strömen lässt.

Das bekommst du

 Die Ausbildung ist für dich richtig, wenn du bereits Selbsterfahrung mit schamanischen Heilweisen hast oder Wissen vertiefen möchtest.

Die Ausbildung findet in Weilheim statt. Sie gliedert sich in 6 Module bzw. 7 Module,  die aufeinander aufbauen. Die Kurszeiten sind jeweils Dienstags von 18.00 bis 21.30 Uhr

 

 

Im Ausbildungspaket sind weiter enthalten:

Ausbildungstruktur

1. Modul

 Mutter Erde und deine Wurzeln

Dein innerer Kraftplatz und heiliger Ort, deine Lichtwurzeln

(Ahnen, Sippe, Ursprung)

Technik: Öffnung des heiligen Raumes, Steinlegung, Rasseltechnik, Timeline,

schamanische Reise zu deinem Kraftplatz

 

2.Modul

Mutter Erde, die heilige Höhle und dein Schoß

Rituale und Reisen in das Heiligste von Mutter Erde

Reise in deinen Schoßraum, Entladetechniken für die Weiblichkeit

Techniken: Ritual für die Weiblichkeit, Durchtrennen von Schnüren,

Reinigung von Fremdenergien, Ahnen*innenheilarbeit

 

3.Modul

Pflanzenmagie und Räucherkunde Ich stelle dir 7  heimische Kräuter vor.

Beifuß, Holunder, Frauenmantel, Schafgarbe, Angelika,  Salbei, Kamille

Du lernst die Kräuter kennen um sie zu Verräuchern

Techniken: Arbeit mit der Feder, Fremdenergie lösen, Energiefeld stärken

 

4.Modul 

Das Medizinrad - die 4 Schilde

Du lernst die Wirkweise und Anwendung des Medizinrades kennen und welche schamanischen Heilweisen sich im Medizinrad anwenden lassen. 

Techniken: Medizinrad, Steinlegung, schamanische Arbeit mit seelischen Mustern, Familie, Sippe

systemische Arbeit im Schamanismus, innere Familie, 

 

5. Modul

Krafttiere und spirituelle  Lehrer/ Ahnen

Helfer auf deinem Weg, du lernst die schamanische Reise zu deinem Krafttier und deinem spirituellen Lehrer kennen. Du lernst in die untere und obere schamanische Welt zu reisen.

 

6. Modul

Du bist eine Hüterin der Erde 

Dein individueller Kanal zu Mutter Erde, Dein Medizinbündel, Altar bauen

Rituale im Alltag, Fragen

 

7. Modul

Die Arbeit mit Klienten (optional)

Das Modul empfehle ich dir,  wenn du mit Klienten*innen arbeiten willst

Du lernst, wie du das Setting gestalten kannst: Anliegen, Vorgespräch, Anwendungen von schamanischen Heiltechniken, Möglichkeiten und Grenzen von schamanischer Heilarbeit

schamanische Heilweisen & Methoden

Du lernst in der Ausbildung zur Schamanin:

  • den heiligen Raum öffnen und Kraft rufen
  • Heilarbeit mit der Feder und Räucherwerk
  • Stein für die Heilung herstellen
  •  Fremdenergie lösen
  • Seelenrückholung
  • Transformationsarbeit
  • Stabilisierung in Krisen
  • Anwendung für dich und deine Klienten*innen (im 7.Modul)

Steine für deine Kraft - Medizinbündel und Altar

Für jedes Modul kommen Werkzeuge für deine schamanische Heilpraxis zu dir. Du energetisierst einen Stein, der die Schwingung deiner befreiten schamanischen Medizin enthält.

 

Du brauchst:

  • Rasseln oder Trommel
  • Altar und Kraftplatz bei dir daheim
  • Eine Feder (schau was du in der Natur findest)
  • Steine (handliche Größe) aus der Natur

Ausbildungsort

Alle Module finden im Puja-Praxishaus in Weilheim statt.

 

Der wunderschöne Raum bietet uns eine geborgene Atmosphäre für die Verbindung zur geistigen Welt.

 

Adresse:

 

Puja-Praxishaus

Tankenrainer Str. 49a

82636 Weilheim

Termine und Kosten

Die Ausbildung dauert ca. 6 Monate und beinhaltet 6 bzw.  7 Module und Skripte als Pdf.

 Jedes Modul gliedert sich in 2 Abende.

 

Start  21.03.23

Die Abende sind immer Dienstags von 18.00 bis 21.30 Uhr

 

Termine:

Modul 1    21.03.23

                      28.03.23

 

Modul 2    18.04.23

                       25.04.23

 

Modul 3     09.05.23

                        23.05.23

 

Modul 4   13.06.23

                      11.07.23

 

Modul 5     25.07.23

                       02.08.23

 

Modul 6     19.09.23

                        26.09.23

 

Modul 7     10.10.23

                       17.10.23

 

 

Die Ausbildung ist nur als ganzes buchbar.

 

Ausbildungskosten :

Frühbucher nur für kurze Zeit: 999 €

1300 €  (Modul 1 - 6) 

1450 €  ( Modul 1 - 7) 

 

Ratenzahlung : 

auf 4  Raten a 340€ (Modul 1- 6) 

oder 4 Raten a 380 € ( Modul 1 - 7)

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt  an stephanie-blumrich@web.de mit dem

Betreff: Anmeldung schamanische Ausbildung

 

Bitte bei der Anmeldung die Adresse angeben.

Nach deiner verbindlichen Anmeldung bekommst du deine Rechnung.